WfF EuropaRadtour 2023 Andalusien vom 18.03.2023 bis 26.03.2023 (= 9 Tage)



Malaga
18.03.2023 - 26.03.2023 (= 9 Tage)
Anmeldebeginn: 12.01.2023 08:00
Kosten externer Teilnehmer:
205,00 Euro

18. - 26.03.2023 WfF EuropaRadtour 2023 Andalusien! (Marbella, Ronda, El Chorro und ein bisschen La Vuelta!)

 

Unsere Tour startet in Málaga. Die spanische Hafenstadt an der Costa del Sol lockt mit ihrer lebendigen Kultur, den hoch aufragenden Bergen und einem weiten Meerblick.

Von Málaga aus fahren wir Richtung Marbella. Dort erwartet uns eine historische Altstadt und ein aufregendes Nachtleben mit viel Sangría und Churros con Chocolate. 
Am nächsten Tag führt die Tour entlang der Costa del Sol. Dort genießen wir die südspanische Sonne schnuppern etwas La Vuelta Route. Die Peñas Blancas warten auf uns.  
Nach 3 Tagen erreichen wir Ronda in Mitten der Naturpark Sierra de Grazilen und Sierra de las Nieves. Dort verbringen wir den Pausentag, lassen die Seele in der Altstadt baumeln und bestaunen die beeindruckende Brücke der Stadt Puente Nuevo.
 
Im Anschluss geht es über die weißen Dörfer Richtung El Chorro. Das Kletterparadies wird uns mit seiner tollen Felslandschaft verzaubern, bevor die Tour uns wieder zurück nach Málaga führt.
 

Eckdaten

  • Zeitraum - individuelle Anreise 18.03. / Tour 19.-26.03. / Abreise 26.03.
  • Start und Ziel - Málaga, Spanien
  • Ruhetag in Ronda
  • 20 Teilnehmer
  • Übernachtung überwiegend in Doppelzimmern mit Frühstück
  • 3 x gemeinsames Abendessen 
  • Gepäcktransport + Notfallfahrzeug
  • Individuelle Radmitnahme oder Radausleihe bei unserem Partner in Málaga (bike2malaga.com
  • Teilnehmerbeitrag: WfF 655€, sonst 695€
  • U26? Dann beträgt der Betrag nur 455€
  • Einzelzimmer auf Anfrage und bei Verfügbarkeit möglich
Die Tour
  • Zwei Tracks pro Tag 
  • Distanz je nach Tour 80-120km oder 120-170km täglich
  • Kurz: 600km 11.000Hm, lang: 850km 16.000Hm 
  • Die Temperaturen können im März in den Bergen noch etwas kühler ausfallen
  • Tägliches Radler-Buffet (außer am Ruhetag)
  • Bergiges Gelände
  

Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung vergeben.

Ab 12.01. für WfF-Mitglieder, ab 16.01. auch für Nichtmitglieder.

 

Alle Angaben sind gut durchdacht, trotzdem unverbindlich und können sich im Planungsfortschritt noch ändern.

Veranstaltet von:
Radsport